CEREC - Der andere Weg zum hochwertigen Zahnersatz

Dank neuester medizinisch-technischer Fortschritte ist Zahnersatz ohne Abdruck in nur einer Sitzung möglich.

In unserer Praxis verwenden wir die neueste Generation der Cerec-Technologie. Dank dieser Methode ist es möglich, maßangefertigten Zahnersatz aus hochwertiger, dauerhafter Keramik herzustellen und diese noch in derselben Behandlungssitzung einzusetzen. Zeitraubende mehrere Sitzungen sowie damit einhergehende erneute Betäubungsspritzen werden überflüssig.
Ferner kann mittels dieser Methode auf die unangenehme und oftmals Würgereiz hervorrufende Nutzung von Abformungen im Mund verzichtet werden. Provisorien werden überflüssig.

Vorteile der CEREC-Methode

Der Hauptvorteil der CEREC-Technologie liegt in der Möglichkeit, keramische Versorgungen in einer Sitzung ohne Abdruck herstellen und eingliedern zu können. Darüber hinaus belegen zahlreiche Studien, dass die Haltbarkeit von CEREC-Restaurierungen vergleichbar sind mit Goldrestaurierungen, so dass von einer sehr langlebigen Versorgung gesprochen werden darf.

Die individuellen Zahnfarben machen den Zahnersatz unsichtbar. Sie sind die biologische und sichere Alternative zu Amalgam, Kunststoff und Gold für Ihre Zähne.

_ Vollständig biokompatible Zahnkeramik (metallfrei)
_ Komplette Behandlung in nur einer Sitzung
_ Höchst ästhetisch und langlebig
_ Kein unangenehmer Abdruck nötig
_ Kein Provisorium nötig

 

 

Restaurationsmöglichkeiten

_ Vollkeramische Inlays / Onlays
_ Kronen im Front- und Seitenbereich, Teilkronen
_ Brücken
_ Veneers (hauchdüne Keramikschalen)
_ Amalgam-Sanierung

Auch können Implantatkomponenten sowie provisorische Kronen mit dem CEREC-System erstellt werden.

Behandlungsablauf

Mit einer Spezialkamera, der sog. Cerec Bluecam, werden von Herrn Dr. Odenthal in Bruchteilen einer Sekunde Aufnahmen des zu behandelnden Zahnes gefertigt.

Anschließend werden die Bilddaten am Computer-Bildschirm bearbeitet und der Zahnersatz konstruiert. Bei dem in unserer Praxis genutzten CEREC AC geschieht  dieses dreidimensional, so dass die Restaurierung optimal gestaltet werden kann. Anschließend fräst die CEREC-Schleifeinheit die Restaurierung vollautomatisch innerhalb weniger Minuten aus einem vorgefertigten hochreinen und bruchfesten Keramikblock heraus. Das Entstehen Ihres persönlichen Zahnersatzes können Sie live miterleben und wird im Anschluss durch Herrn Dr. Odenthal veredelt, angepasst und  sofort eingesetzt.